AEC wickelt Dodge & RAM Rückrufe über seine autorisierten AEC Händler ab

 

 

AEC (Auto Export Corporation) wickelt Dodge & RAM Rückrufe über seine autorisierten AEC Händler ab

[München] AEC, offizieller Dodge & RAM Importeur, wickelt seit dem 16. Juli 2018 Rückrufe von Fahrzeugen der Marken Dodge & RAM ausschließlich über sein expandierendes Händlernetzwerk von autorisierten Dodge und RAM Händlern ab. Um das wachsende Händlernetzwerk weiter zu vergrößern und die Kundenzufriedenheit sicher zu stellen, ergänzt AEC sein autorisiertes Vertragshändlernetzwerk europaweit.

„Die Entscheidung des Herstellers, dass seit 16. Juli 2018 nur autorisierte Händler berechtigt sind, Rückrufe von Dodge und RAM Fahrzeugen durchzuführen, hebt die Servicequalität auf ein neues Niveau. Damit beginnt für die Marken Dodge und RAM eine neue Epoche,“ so John Muratori, COO AEC „und wir freuen uns sehr über das große Interesse der Händler, an unserem Netzwerk.“ Denn, so John Muratori „als offizieller Importeur ist es unsere Pflicht sicherzustellen, dass unsere Händler Rückrufe und Service gemäß den Herstellervorgaben durchführen können.“

AEC erweitert sein Netzwerk fortlaufend um neue Händler und bietet dabei einen schnellen Anschluss an das Netzwerk inklusive professioneller Trainings, Werkstattzertifizierungen, zentral gesteuerter Ersatzteildistribution und Zugang zu den Herstellerressourcen. Um dem autorisierten Netzwerk beizutreten, müssen die Händler bestimmte Vorgaben erfüllen: wie die Verwendung von Corporate Identity Elementen in den Ausstellungsräumen und die Teilnahme an Werkstatttrainings. Zusätzlich muss die Werkstatt mit dem erforderlichen technischen Equipment ausstattet werden. “Darüber hinaus bieten wir unseren Händlern vielfältige Unterstützung zur Vermarktung an, von Marketingmaterialien über Events bis zur After-Sales-Zertifizierung,“ betont John Muratori.

 

Über AEC

AEC ist ein autorisierter Importeur für die Marken Dodge und RAM in Europa, in Kooperation mit FCA US LLC. Die Fahrzeuge werden in Nordamerika von FCA gebaut und im AEC Autocenter im Hafen von Antwerpen umgerüstet, um den europäischen Normen und Vorschriften sowie den hohen Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Der Importeur sorgt für einen reibungslosen Vertriebsprozess an das Händlernetz, durch die Bereitstellung einer Vielzahl von zentralisierten Dienstleistungen, einschließlich technischer Umrüstung, europäischem Korrosionsschutz, umfangreicher, europäischer Garantie und Ersatzteile – alles in Herstellerqualität. Das professionelle Netzwerk von AEC zählt bereits über 40 Händler, welche die größten europäischen Märkte abdecken. Diese finden Sie auch über die Online-Händlersuche auf der Homepage des Importeurs.

 

Über RAM Trucks

Seit der Markteinführung als eigenständige Marke im Jahre 2009, hat sich die Marke RAM Trucks zum Benchmark für Amerikas langlebigste Pick-Ups entwickelt. Die eigenständige Markenidentität von RAM Trucks ermöglicht es der Marke, sich auf ihre Zielgruppe sowie die Features zu konzentrieren, die ihre Kunden als wichtig erachten. Mit seinen Fahrzeugen deckt RAM den kompletten Pick-Up Markt ab, egal ob es sich mit dem RAM 1500 um ein Familienfahrzeug für den Alltag handelt oder ob ein gewerblicher Kunde den RAM 2500 im schweren Einsatz bis zum äußersten strapaziert. Um der Beste zu sein, ist es wichtig, für Innovationen, Leistungsfähigkeit, Effizienz und Langlebigkeit zu sorgen. Deshalb investiert RAM Trucks nachhaltig in ein ansprechendes Design, ein raffiniertes Interieur, langlebige Motoren und exklusiven Features, um den Nutzen für den Kunden noch weiter zu steigern. RAM ist der Konkurrenz auch weiterhin in diesem begehrten Segment voraus. Gewerbliche Kunden, vom leichten bis zum schweren Einsatz, haben ein anspruchsvolles Anforderungsprofil und erwarten die höchste Leistungsfähigkeit von ihrem Fahrzeug. RAM Pick-ups sind gebaut, um ein perfektes Gesamtpaket zu liefern.

 

AEC Europe GmbH
Landsbergerstrasse 98
D-80339 München

W aecorp.com
W aeceurope.com

Press Contact: Elisabeth Kessler, AEC

T.     +49 89 381 69 56 32
C.     +49 174 69 08 360
E.      e.kessler@aeceurope.com

 

Info - 25.07.2018 - München
Tags:
AECPRESS, Dodge Ram, Rückruf-Aktionen
Elisabeth Monika Kessler
Kontakt:
Enrica Russo
+49(0) 89 - 215 46 25 53
marketing@aeceurope.com
oder registrieren Sie sich hier.
oder registrieren Sie sich hier.