AEC zum offiziellen Importeur für DODGE- und RAM-Fahrzeuge für Europa ernannt

 

AEC zum offiziellen Importeur für DODGE- und RAM-Fahrzeuge für Europa ernannt

 

[München, Deutschland] AEC ist zum offiziellen Importeur für DODGE- und RAM-Fahrzeuge sowie MOPAR Ersatzteile für alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union und der Europäischen Freihandelszoneernannt worden.

 

Die Vereinbarung bedeutet, dass es AEC Händlern möglich ist, offizieller Vertragshändler (mit Vertriebs- und Servicevertrag) für die Marken Dodge & RAM zu werden Das beinhaltet Zugang zur Dodge & RAM Corporate Identity, Service-Zertifizierung und technische Schulungen. AEC verfügt derzeit über ein wachsendes Netzwerk von über 130 Händlerpartnern in ganz Europa.

 

AEC hat sein Fahrzeuglager in Antwerpen (Belgien) und verfügt über eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung, um eine qualitativ hochwertige Homologation und Umrüstung auf europäische Standards zu gewährleisten. Alle Händlerpartner profitieren von dem hervorragenden technischen Support und After-Sales, von der AEC Premium Garantie sowie von Händlereinkaufsfinanzierungen und vielem mehr. AEC führt außerdem LPG-Umrüstungen in Partnerschaft mit Prins, dem niederländischen Weltmarktführer für alternative Brennstoff-Lösungen, durch.

 

AEC steht seit langem an der Spitze, wenn es um Aktivitäten der FCA Group (Fiat Chrysler Automobiles) geht. Beispielsweise war AEC kürzlich in dem 2017 FCA International Product Forum in Detroit, Michigan involviert. Andrew Pilsworth, AEC Vorstandsvorsitzende und CEO, und John Muratori (COO – Chief Operating Officer) waren gemeinsam mit FCA-Generalimporteuren aus der ganzen Welt bei einer umfassenden Vorstellung der aktuellen und zukünftigen Produkte, die von Jeep Geschäftsführer Mike Manley und dem Vize Präsidenten von RAM International, Bob Hegbloom, durchgeführt wurde.

 

Als Teil dieses Forums konnten sowohl AEC, als auch sein europäisches Händlernetzwerk, einen Einblick in die globale Strategie der Unternehmensleitung von FCA gewinnen, neue Prozesse und Vorgehensweisen integrieren und die neuen 2018er Modelle ausführlich testen. Die Möglichkeit Ideen, Hingabe sowie Leidenschaft für die Marken DODGE & RAM mit der Unternehmensleitung, Produktmanagern und Designern von FCA zu teilen, bietet AEC und seinen Händlern einen strategischen Vorteil für zukünftige Geschäftsaktivitäten.

 

-Ende-

 

Hinweise für Redakteure

1 Island ist ausgeschlossen.

 

Über AEC

AEC ist ein autorisierter Importeur für die Marken Dodge und RAM in Europa, in Kooperation mit FCA US LLC. Die Fahrzeuge werden in Nordamerika von FCA gebaut und im AEC Autocenter im Hafen von Antwerpen umgerüstet, um den europäischen Normen und Vorschriften sowie den hohen Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Der Importeur sorgt für einen reibungslosen Vertriebsprozess an das Händlernetz, durch die Bereitstellung einer Vielzahl von zentralisierten Dienstleistungen, einschließlich technischer Umrüstung, europäischem Korrosionsschutz, umfangreicher, europäischer Garantie und Ersatzteile – alles in Herstellerqualität. Das professionelle Netzwerk von AEC zählt bereits über 130 Händler, welche die größten europäischen Märkte abdecken. Diese finden Sie auch über die Online-Händlersuche auf der Homepage (www.aeceurope.com) des Importeurs.

 

Über Ram Trucks

Seit der Markteinführung als eigenständige Marke im Jahre 2009, hat sich die Marke RAM Trucks zum Benchmark für Amerikas langlebigste Pick-Ups entwickelt. Die eigenständige Markenidentität von RAM Trucks ermöglicht es der Marke, sich auf ihre Zielgruppe sowie die Features zu konzentrieren, die ihre Kunden als wichtig erachten. Mit seinen Fahrzeugen deckt RAM den kompletten Pick-Up Markt ab, egal ob es sich mit dem RAM 1500 um ein Familienfahrzeug für den Alltag handelt oder ob ein gewerblicher Kunde den RAM 2500 im schweren Einsatz bis zum äußersten strapaziert. Um der Beste zu sein, ist es wichtig, für Innovationen, Leistungsfähigkeit, Effizienz und Langlebigkeit zu sorgen. Deshalb investiert RAM Trucks nachhaltig in ein ansprechendes Design, ein raffiniertes Interieur, langlebige Motoren und exklusiven Features, um den Nutzen für den Kunden noch weiter zu steigern. RAM ist der Konkurrenz auch weiterhin in diesem begehrten Segment voraus. Gewerbliche Kunden, vom leichten bis zum schweren Einsatz, haben ein anspruchsvolles Anforderungsprofil und erwarten die höchste Leistungsfähigkeit von ihrem Fahrzeug. RAM Pick-ups sind gebaut, um ein perfektes Gesamtpaket zu liefern.

 

 

PR contacts:

For all media enquiries please contact PFPR Communications:

Will Reeves

Tel: +44 (0)1622 766 513
Email: will.reeves@pfpr.com

Info - 28.07.2017 -
Tags:

PFPR Communications, Will Reeves
Kontakt:
Enrica Russo
+49(0) 89 - 215 46 25 53
marketing@aeceurope.com
oder registrieren Sie sich hier.
oder registrieren Sie sich hier.