Der AEC Challenger SRT Hellcat mit AutoBild Sportscars auf der Rennstrecke

 

Der AEC Challenger SRT Hellcat lenkte am 12.09.2016 auf dem Bilsterberg Driving Event mit seinem Charme und besonders mit seinen 717 PS die Aufmerksamkeit auf sich. Zusammen mit anderen Konkurrenten wie Jaguar F-Type R, Alfa Romeo Giulia QV und dem Chevrolet Camaro Coupe V8 MT meisterte er eine der anspruchsvollsten Rennstrecken Europas mit Bravour.

Unter der Anweisung professioneller Renninstruktoren, geleitet von Werner Gusenbauer, war dieses Event ein voller Erfolg, nicht nur bei der Presse, sondern vor allem für die Teilnehmer. Die Zusammenarbeit von Werner Gusenbauer und AEC funktionierte bei der Vorbereitung der Fahrzeuge und dem gesamten Ablauf wie immer tadellos! Dies machte das Event für die Teilnehmer zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Bezogen auf den Artikel: AutoBild Sportscars, 11/2016, Deutschland

oder registrieren Sie sich hier.
oder registrieren Sie sich hier.